„Best-Of-3“ NWDV Pokal

 

Dieser Pokalbereich bleibt den Teams aus den Bezirksklassen und den Bezirksligen vorbehalten - in diesen Ligen wir der Modus 501DO Best Of 3 Legs gespielt.

Hier haben sich 38 Teams gemeldet, 12 Teams müssen in der 1. Runde ran, die Sieger und die restlichen 26 Teams sind für die 2. Runde qualifiziert. Die 1. Runde wird im Oktober 2016, die 2. Runde (32 Teams) im November 2016, die 3. Runde / Achtelfinale (16 Teams) im Februar 2017 und die 4. Runde / Viertelfinale im März 2017 gespielt, dann stehen die 4 Halbfinalisten fest. Diese spielen dann  in der Endrunde (Halbfinale und Finale) am 20. Mai 2017 den Pokalsieger aus. Der Pokalsieger qualifiziert sich für den DVV Verbandspokal 2017, der in Hanau (Hessen) ausgetragen wird.

Der 1.DC Heiligenhaus hat in der ersten Runde ein Freilos, in der 2. Runde hieß der Gegner Steffens Dart Club Bochum. Dieses Spiel verlor unser Team am 6. November 2016 mit 6-9 und schied damit aus dem Poaklwetbewerb aus.

 

„Best-Of-5“ NWDV Pokal

 

Dieser Pokalbereich ist für die Teams ab Regionalliga aufwärts orgnisiert - - in diesen Ligen wir der Modus 501DO Best Of 5 Legs gespielt.

Hier haben sich 12 Teams gemeldet, hier müssen zunächst 8 Teams in der 1. Runde ran, die Sieger und die restlichen 4 Teams sind für die 2. Runde / Viertelfinale qualifiziert. Die Sieger spielen dann auch in der Endrunde (Halbfinale und Finale) am 20. Mai 2017 den Pokalsieger aus.